Mein liebstes Parfum für diesen Frühling

Chanel-Gabrielle-Parfum-Modeblog-Style by An

Chanel-Gabrielle-Parfum-Modeblog-Style by An

Hallo meine Lieben,

heute geht es zur Abwechslung mal nicht um Fashion. Ihr wisst es vielleicht noch nicht, aber ich bin eine große Parfum-Liebhaberin. Zu jeder Jahreszeit muss ich unbedingt einen neuen, passenden Duft haben. Meistens bekomme ich meine Parfums von meinem Freund geschenkt. Für diesen Frühling habe ich mir das neue Chanel Gabrielle Parfum gewünscht und es von meinem Liebsten auch bekommen.

Chanel Gabrielle: der Duft

Ich entdeckte Chanel Gabrielle über einen Modemagazin und habe mich sofort in das Parfum verliebt.
Der Duft ist sehr edel, wie man es von Chanel Parfums kennt. Zugleich ist er aber auch irgendwie leicht und frisch und auch nicht aufdringlich, was ihn zum perfekten Frühlings-Begleiter macht.
Das Parfum wurde vom Temperament der Gabrielle Chanel (Coco Chanel echter Name) inspiriert und soll an ihre Strahlkraft erinnern.

“Ein sonniges Parfum, das um 4 Lichtpunkte, 4 weiße Blumen herum erdacht wurde. Orangenblüte, Ylang-Ylang, Jasmin und Tuberose aus Grasse.”*

*(Quelle: Offizielle Chanel Webseite)

Chanel-Gabrielle-Parfum-Modeblog-Style by An
  • Kopfnote: Mandarinorange, Grapefruit, schwarze Johannisbeere
  • Herznote: Tuberose, Ylang-Ylang, Jasmin, Orangenblüte
  • Basisnote: Sandelholz, Moschus

Chanel Gabrielle: der Flakon

Der Flakon ist wunderschön. Genauso wie ich es mag. Sehr edel, elegant und schlicht. In der Hand fühlt sich der Glasflakon sehr hochwertig und luxuriös an. Ich mag wie das Licht in der goldenen Farbe des Parfums reflektiert.

Schnuppert unbedingt mal daran, wenn ihr solche blumige, edle Düfte mögt! Chanel Parfum Liebhaber unter euch werden den Duft sowieso lieben. Absolute Empfehlung von mir!

Wer von euch kennt schon den Duft und wie findet ihr ihn?
Was ist euer liebster Duft für diesen Frühling?
Chanel-Gabrielle-Parfum-Modeblog-Style by An
Chanel-Gabrielle-Parfum-Modeblog-Style by An
Chanel Gabrielle Parfum Review-Modeblog-Style by An
Folge:
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links
Teilen:

2 Kommentare

    • Anastasia
      27. April 2018 / 20:19

      danke schön meine Liebe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*