Outfit Inspiration: So kannst du Schwarz auch im Sommer tragen

Schwarz auch im Sommer tragen | Modeblog Style by An

Schwarz auch im Sommer tragen | Modeblog Style by An

Hallo meine Lieben,

man hört immer wieder, dass man bei großer Hitze lieber keine schwarze Kleidung tragen sollte. Man schwitzt angeblich mehr darin als in einer hellen Kleidung, weil schwarze Oberflächen mehr Sonnenstrahlen als weiße absorbieren. Wenn man aber im Sommer trotzdem auf Schwarz nicht verzichten möchte, dann habe ich ein paar kleine Tipps für euch.

Wie ich Schwarz auch im Sommer trage

Wer gerne Schwarz trägt sollte im Sommer auf natürliche Materialien wie Baumwolle und/oder Leinen und lockere Schnitte setzten.

Einen sommerlichen Look kreiert man dann durch Hinzufügen von bunten Akzenten und sommerlichen Accessoires aus Stroh. Ich habe mich bewusst dazu entschlossen, diesen Look sehr einfach zu halten. Ich setze nur zwei kleine farbige Akzente mit meinen gelben Ledersandalen von Zara und den gelben Ohrringen. Meine Netztasche und der Strohhut vervollständigen perfekt den sommerlichen Look.

Schwarz auch im Sommer tragen | Modeblog Style by An

Natürliche Materialien wie Leinen und Baumwolle haben in diesem Sommer ein großes Comeback erlebt. In allen großen Online Shops wie Mango, Asos, Zara usw. konnte man ganze Kollektionen aus Leinen oder Leinenmischung vorfinden. Auch ich konnte da nicht vorbei gehen und habe mir ein paar Sommerkleider aus diesen Kollektionen gekauft. Dieses schwarze Sommerkleid ist von Asos und ist aus der Petite Kollektion.

Der Stoff von diesem Kleid ist eine Mischung aus Baumwolle und Leinen und ist ein echter Geheimtipp für Leute, die keine Leinen Fans sind. Der Stoff ist weiterhin sehr leicht, luftig und super für heiße Tage geeignet, aber im Gegenzug zu reinem Leinen knittert er nicht so stark. Wer also bisher einen Bogen um Leinen gemacht hat, weil das Material so stark und schnell knittert, probiert es doch mal mit einer Leinen-Mischung aus!

Die Bilder sind bei einem Spaziergang mit meiner Familie durch den berühmten Rokokogarten in Veitshöchheim entstanden. Und wundert euch nicht warum meinen Haare so komisch aussehen. Als wir dort angekommen sind, hat es angefangen zu regnen und da ich Naturlocken habe, passiert so was mit meinen Haaren beim Regen sehr schnell:-).

Habt noch einen wunderschönen Sonntag!

x   Anastasia
Schwarz auch im Sommer tragen | Modeblog Style by An

Shop the Post


Schwarz auch im Sommer tragen | Modeblog Style by An
Schwarz auch im Sommer tragen | Modeblog Style by An
Schwarz auch im Sommer tragen | Modeblog Style by An
Schwarz auch im Sommer tragen | Modeblog Style by An
Schwarz auch im Sommer tragen | Modeblog Style by An
Schwarz auch im Sommer tragen | Modeblog Style by An
Schwarz auch im Sommer tragen | Modeblog Style by An
Schwarz auch im Sommer tragen | Modeblog Style by An
Schwarz auch im Sommer tragen | Modeblog Style by An
*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links
Teilen:

6 Kommentare

    • Anastasia
      Autor
      13. August 2018 / 13:03

      Thank You!

    • Anastasia
      Autor
      13. August 2018 / 13:04

      Danke schön meine Liebe!

  1. 30. Juli 2018 / 22:13

    Tolles Outfit! So sehr ich auch versuche, so hell und bunt wie möglich zu sein, komme ich immer wieder zu einem schwarzen Shirt oder Kleid zurück 🙂

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

  2. 29. Juli 2018 / 19:36

    Oh ja, schwarz trage ich auch sehr gerne im Sommer, daher gefällt mir dein Kleid auch besonders gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.